Mandarinen - Biskuitrolle

Hallo ihr Lieben,

Heute haben wir den letzen Test geschrieben für dieses Schuljahr. Jetzt kommen nur noch die mündlichen Prüfungen und die FÜK (Fächer übergreifende Kompetenzprüfung). Ich bin richtig froh. Nun noch eine Woche Schule (nach den Ferien) und dann habe ich freiwilligen Unterricht.
Morgen geh ich das erste mal auf den Mathe-Vorbereitungskurs der weiterführenden Schule und darauf bin ich auch schon ziemlich gespannt...

Gestern habe ich wieder etwas gebacken und zwar diese leckere Mandarinen - Biskuitrolle! Denn heute hatte ich Besuch von meinen zwei lieben Freundinnen :D um die Präsentation (FÜK) vorzubereiten. Da dachte ich mir...brauchen wir doch eine Stärkung^^
Passt total gut zum Sommer, weil sie eben so fruchtig und leicht ist. Leider hat es heute aber geregnet...also nichts mit Sommer - aber sie hat trotzdem lecker geschmeckt *_*

Der Teig besteht aus einem normalen Biskuitteig - die Creme habe ich mir selber überlegt, denn ich war mit den Rezepten aus dem Internet nicht einverstanden :D 

Dazu braucht ihr:
für den Teig:
3 Eier
1 Eigelb
60g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
60g Mehl
1 Messerspitze Backpulver

für die Füllung:
1 Becher (200ml) Sahne
75g Sahnequark
2 EL Vanillesirup (könnt ihr natürlich auch weglassen oder dafür Vanillepulver oder -Schote nehmen)
30g Zucker
3 TL Zitronensaft
2 Dosen Mandarinen

Am besten ihr schaltet gleich den Backofen ein, denn der Teig sollte wenn er fertig ist sofort in den Backofen und backen! --> 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad (Unter-/Oberhitze)
Um den Teig herzustellen schlagt ihr die Eier mit dem Eigelb 1min lang mit dem Rührgerät auf höchster Stufe. Dann lasst ihr unter weiterem rühren den Zucker und den Vanillezucker einrieseln. Nun noch 2min weiterschlagen, bis die Masse weißlich wird. Nun Mehl mit Backpulver mischen und auf einmal zur Masse geben. Kurz auf höchster Stufe umrühren (Rührgerät) und dann wenn nötig noch mit dem Teigschaber umrühren. Nun den Teig auf ein mit backpapier belegtes Backblech geben und verstreichen.
Bei der Temperatur die ihr schon eingestellt habt 10min backen!

Den Biskuit sofort nach dem backen auf ein mit Zucker betreutes Geschirrtuch stürtzen, das Backpapier abziehen und mit dem Geschirrtuch einrollen! Eingerollt abkühlen lassen. So hatte der Teig schonmal diese gerollte Form und bricht später beim zusammenrollen nicht...

Für die Creme die Sahne schlagen und mit dem Quark vermischen. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut rühren. Schmeckt die Creme ab, denn ich weiß nicht mehr die genaue Menge des Zuckers aber ihr seht ja dann ob ihr es süßer wollt oder nicht! Dann noch die Mandarinen hinzugeben...
Wenn der Teig abgekühlt ist ihn wieder auseinanderrollen und die Creme daraufstreichen. Dann vorsichtig wieder einrollen und wer möchte noch mit Puderzucker bestreuen.

Man kann auch nochmal Sahne schlagen und die Rolle von außen damit bestreichen, denn ohne Sahne ist die Rolle meist nur am ersten Tag gut, denn sie trocknet besser/schneller aus!!!

Viel Spaß beim nachbacken :D





Kommentare:

  1. Yeaj,danke fürs schnelle posten!Ich werde sie gleich morgen nachbacken :D vllt. nehme ich anstatt Mandarinen,Rhababer?

    Ganz liebe Grüße Maybe ♥

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt lecker aus! Und ich drück dir die Daumen für deine noch bevorstehenden Prüfungen! :)
    Liebe Grüße Fentry
    fentry-the-italian.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, sieht echt lecker aus die Rolle! :D
    Noch viel Glück für die mündliche Prüfung :)

    LG ♥'

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sarah,da bekommt man ja Appetit bei diesem leckeren Kuchen. Schön daß ihr ,auch Niklas,jetzt Ferien habt .Ich wünsche euch ganz schöne Ferien . Vielleicht sehen wir uns ja in diesen zwei Wochen einmal . Also erst mal durchatmen ,und genießen. Sei ganz lieb gegrüßt von Oma und Opa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar. Natürlich werde ich sie immer beantworten :-)

Beleidigungen, Spam und so.... werde ich ohne Vorwarnung löschen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...